14. Spieltag 2017/18 -> Gohlis/Kreinitz II

Der Stolz der Gemeinde!

14. Spieltag

10. März 2018

SpG Gohlis/Kreinitz II - Traktor Baßlitz

Niederlagenserie hält an

Am gestrigen Samstag starteten unsere Baßlitzer Jungs in die Rückrunde. Zu Gast war man bei der SpG Gohlis/Kreinitz II. Das Hinspiel endete 6:3 für die Spielgemeinschaft.

Die Traktoristen wollten den Spieß heute umdrehen und die 3 Punkte entführen. Doch es sollte ein gebrauchter Tag werden. Gegenüber letzte Woche musste die Startelf auf 3 Positionen umgebaut werden. Neuzugang Stefan Schreiber, Chris Röder und Robert Deuse fehlten aus verschiedenen Gründen. Dafür rutschten Basti Fromm, Sven Zocher und Hendrik Bittner zurück ins Team.

Das Spiel startete sehr zerfahren und viele Fehlpässe prägten das Geschehen. Zu dem waren beide Mannschaften sehr hektisch und es wurde oftmals laut auf dem Spielfeld, was für viel Unruhe sorgte. Es dauerte auch nicht lange da musste die BSG den ersten Rückschlag h innehmen, denn nach 15 Minuten musste Kevin Krille verletzt das Spielfeld verlassen. Die Umstellung war natürlich nicht gerade förderlich für das Baßlitzer Spiel doch mit zunehmender Spielzeit wurde es besser. Die Spielzüge wurden etwas durchdachter und zielstrebiger, so kam man dann auch zu einigen Torchancen. Doch zunächst blieben selbst beste und klarste Torgelegenheiten ungenutzt. Nach einer tollen Kombination von David Bittner und Tim Pinkert, bediente letzterer mustergültig Jens Köhler, der die "Kugel" unbedrängt versenken konnte (38. Min.). Da war Sie, die wichtige Führung, welche für Sicherheit sorgen sollte. In der Folge hatte die BSG sogar noch vor der Pause 2 gute Gelegenheiten den Vorsprung zu erhöhen . Doch es blieb beim 1:0 für unsere Traktoristen.

Nach dem Seitenwechsel kam die BSG voll konzentriert aus der Kabine und durch gute Kombinationen besaß man auch 2 hundertprozentige Gelegenheiten um das 2:0 zu machen, ja zu müssen. 2 zu 1 Situationen gegen den Torwart konnten nicht ausgespielt werden und so kam es wie es kommen musste. "Wer vorne die Dinger nicht macht, wird hinten bestraft"! Beim Ausgleichstreffer und beim 2:1 für die Gastgeber wurde nicht richtig attackiert und zugepackt und beim 3:1 half Keeper Clemens gehörig mit! Doch es sollte weiter gehen mit den bitteren Momenten für unsere Jungs. Nach 2 kleinen Fouls, in einem insgesamt fairen Spiel, flog David Bittner auch noch mit Gelb-Rot vom Platz! Bitter bitter... Auch das Ergebnis schraubten die Hausherren noch in die Höhe, so dass am Ende 5:1 für die Gastgeber stand.

Ich glaube mehr muss man zu diesem desolaten Tag aus Sicht der Baßlitzer nicht schreiben!

Sport frei!

 

Die BSG spielte mit: C. Sievert- K. Krille, A. Naundorf, S. Fromm, S. Zocher- D. Bittner, R. Oberender, A. Pfaff, H. Bittner- J. Köhler, R. Eckhardt

Wechselspieler: T. Pinkert, H. Dießner, T. Hummitzsch

Mannschaftsleiter: St. Müller

Tore für die BSG erzielten: 0:1 J. Köhler

Zuschauer: 20

 

BSG Traktor Baßlitz ... mehr als nur ein Verein!