1. Spieltag 2017/18 -> Gohlis/Kreinitz II

Der Stolz der Gemeinde!

1. Spieltag

20. August 2017

Traktor Baßlitz - SpG Gohlis/Kreinitz II

Auftaktniederlage

Welch ein Torfestival bekamen die Zuschauer am heutigen Spieltag im Ackerlandstadion geboten! Zum ersten Spieltag der neuen Saison hatte die BSG Heimrecht und der Gegner war die Spielgemeinschaft Gohlis/Kreinitz II. Letzte Saison scheiterte man gegen diesen Gegner in der 1. Runde des Kreispokals. Aber so richtig wusste man diesen Gegner nicht einzuschätzen aber auf alle Fälle wusste man das diese Saison mega schwer werden wird. Gerade auch wenn wie am heutigen Tage das komplette kreative Mittelfeld fehlte! Aber das sollte nicht das einzig schmerzhafte sein, denn mit Ronny Eckhardt fehlt der BSG ihr Toptorjäger, weil sich dieser beim letzten Testspiel gegen Zabeltitz II einen doppelten Bänderriss zugezogen hatte. Nichts desto trotz muss es ja weitergehen und da müssen es jetzt eben andere Spieler richten!

Das Bier war kühl, die Bratwürste und weitere Spezialitäten waren auf dem Grill, so konnte das Spiel pünktlich 10:30 Uhr beginnen. Die Gäste begannen forsch und pressten die Traktoristen tief in die eigene Hälfte und als unser Torhüter Clemens einen Rückpass in die Füße des Gegners spielte, kamen diese sehr früh zum 0:1 (3. Min.). In der Folge Zeit biss sich der Traktor hinein in diese Partie und konnte durch einem sehenswerten Freistoß von Ronny Oberender und einem eiskalten Torabschluss von Chris Röder das Ergebnis zu Gunsten der BSG drehen. Nun war es ein offenes Spiel und es hätte auf beiden Seiten der nächste Treffer fallen können. Kurz vor dem Pausenpfiff machten die Gäste dann doch den Ausgleich. Ein Freistoß am Strafraumeck flog an Alle vorbei und fand den Weg, unhaltbar für Clemens, ins lange Toreck. Nun war erstmal Pause in diesem sehr intensiven Spiel!

Den zweiten Spielabschnitt verpennten unsere Rot-Weißen Jungs dann vollkommen. Binnen 10 Minuten stellten die Gäste das Ergebnis auf 2:4 und wenig später kam es noch "dicker" für die Baßlitzer Jungs. Bei einem Sprint, ohne gegnerische Einwirkungen, zog sich Stürmer Chris Röder eine Verletzung in der Wade zu, musste ausgewechselt werden und später ging es zur genaueren Diagnose ins Krankenhaus. Wie bitter!!! Auf dem Spielfeld wurde es auch nicht wirklich besser. Gohlis/Kreinitz erhöhte das Ergebnis auf 2:5, ehe Ronny Oberender mit seinem zweiten Treffer am heutigen Tage etwas Ergebniskosmetik machte. Den Schlusspunkt machten aber erneut, die im 2. Spielabschnitt stark aufspielenden Gäste. Endstand somit 3:6.

Jetzt heißt es den Tag schnell zu vergessen, im Training Gas geben und es beim nächsten Spiel besser zu machen. Kommenden Sonntag geht es dann zur 2. Mannschaft des Berbisdorfer SV. Anstoß dort ist dann 13 Uhr.

Ein Dank an Alle Zuschauer für euren Besuch im Ackerlandstadion und ein Dank an Alle Traktoristen die den Verein durch den Kauf einer Jahreskarte unterstützen!!!

 

Die BSG spielte mit: C. Sievert- A. Naundorf, S. Fromm, S. Zocher, J. Köhler- R. Oberender, A. Steinke, M. Kröner, T. Hummitzsch, C. Röder, R. Deuse

Wechselspieler: H. Dießner

Mannschaftsleiter: St. Müller

Tore für die BSG erzielten: 1:1 und 3:5 R. Oberender, 2:1 C. Röder

Zuschauer: 45 

 

BSG Traktor Baßlitz ... mehr als nur ein Verein!